Herzlich begrüßen wir Sie auf                                   der Homepage der

 

Unser Ziel ist die Gestaltung der Schule als Ort des Lernens und Lebens,

an dem sich Kinder und Erwachsene wohlfühlen, sich gegenseitig

wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen.

 

 

 

                                                                                                                                                              26.03.2020

Liebe Eltern,

heute möchte ich mich gerne auf diesem Weg an Sie wenden.

Die Corona Krise und die einschneidenden Maßnahmen zur Bekämpfung dieser Krankheit haben weitreichende Folgen. Sie alle spüren dies im täglichen Leben. Ihre Kinder sind zu Hause und müssen bei den zu erledigenden Aufgaben und natürlich auch darüber hinaus betreut werden. 

Viele von Ihnen arbeiten im Homeoffice und erkämpfen sich ruhige Zeiten, um ihren eigenen Anforderungen gerecht zu werden. 

Wir Lehrkräfte der Atriumschule haben uns nach bestem Wissen bemüht, für Ihre Kinder ein Päckchen für die unterrichtsfreie Zeit zu packen, welches das bisher Gelernte vertieft, ohne Sie zu überfordern. 

Bitte scheuen Sie sich nicht, sich telefonisch oder per Mail bei den Lehrkräften zu melden, wenn Sie Fragen haben oder Unsicherheiten spüren. Wir sind im Dienst, auch wenn wir nicht im Schulhaus zu finden sind.

Es wurden bereits viele Fotos mit kreativen Schulkindern an die Lehrkräfte geschickt. Danke dafür, das freut uns sehr.

Vielleicht hat Ihr Kind Lust, den unten vorgestellten Regenbogen zu malen. Unterstützen Sie es, soweit Ihnen das möglich ist. 

 

Für heute grüße ich Sie sehr herzlich und wünsche von Herzen, dass Sie gesund bleiben und auch das Positive dieser familienintensiven Zeit spüren,

Ihre Christiane Kunz.

Der Regenbogen ...

Zur Zeit gibt es eine bundesweite Aktion, die sich "#CoronaCare: Deutschlands Familien helfen sich" nennt. Kinder malen einen Regenbogen und hängen das Bild als Zeichen zur Eindämmung des Corona Viruses an ihre Fenster oder Türen.

Es soll zeigen, wie wichtig es ist, sich momentan nicht mit anderen zu treffen, sondern zu Hause zu bleiben, um niemanden anzustecken und sich selbst zu schützen.

Liebe Kinder der Atriumschule, wenn ihr Lust habt, macht es wie wir und malt einen Regenbogen!

Eure Bilder findet ihr auf den Seiten eurer Klassen!

Neue Information zum Coronavirus                   (Stand 15.03.2020)

Das Land Baden Württemberg schließt ab Dienstag wegen der Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus alle Schulen und Kindertagesstätten.

 

Am Montag (16.03.2020) findet regulärer Unterricht nach Stundenplan statt.

Ab Dienstag sind bis nach den Osterferien die Schultüren geschlossen. 

Die Kinder haben alle nötigen Arbeitsmaterialien mitgenommen

und werden (per Email) von ihren Lehrkräften mit Aufgaben versorgt,

die sie ohne Lehrerhilfe zu Hause bearbeiten können.

 

Sollten Sie zu den Eltern gehören, die in "systemrelevanten Berufsgruppen" (Polizist*innen, Ärzt*innen, Pfleger*innen, Busfahrer*innen, Feuerwehrleute)

arbeiten, muss Ihre Arbeitstätigkeit gewährleistet sein und Sie haben ein

Recht auf Notbetreuung. Dies gilt nur für Elternpaare, bei denen beide Elternteile

in solchen Berufen arbeiten. Kinder, bei denen nur ein Elternteil in einem dieser

Berufe arbeitet, werden nicht notbetreut. Hier wird vorausgesetzt, dass das

andere Elternteil die Betreuung übernimmt.

 

Bitte  melden Sie sich am Montag bis 11 Uhr bei Frau Ziesel im Sekretariat,

wenn Sie zu dieser Gruppe gehören.

 

Sollten Ihre Kinder nicht kommen, haben Sie die Möglichkeit die vorbereiteten Arbeitsmaterialien im Flur (EG) der Atriumschule abzuholen.

Klasse 1: von 9.30 bis 10.00 Uhr

Klassenstufe 2: von 10.00 bis 10.30 Uhr

Klassenstufe 3: von 10.30 bis 11.00 Uhr

Klasse 4: von 11.00 bis 11.30 Uhr

 

oder

Dienstag (17.03.2020)

alle Klassen zwischen 8.00 und 10 Uhr

 

 

 

 

 Informationen zum Coronavirus erhalten Sie hier: 

 

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/

 

 

 

 

 

 

 

Die Anmeldung der neuen Erstklässler wird auf Dienstag, den 21.04.2020 verschoben.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2014 Atriumschule Urbach. Alle Rechte vorbehalten.