Herzlich begrüßen wir Sie auf  der Homepage der

 

Unser Ziel ist die Gestaltung der Schule als Ort des Lernens und Lebens,

an dem sich Kinder und Erwachsene wohlfühlen, sich gegenseitig

wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen.

 

 

 

Aktion Weihnachtsfreude

Insgesamt 28 Weihnachtspäckchen wurden bei uns an der Schule abgegeben.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Hilfe.

 

Die Individuell bestückten Päckchen haben unser Schulhaus bereits verlassen und machen sich nun auf den langen Weg

mit einem der nächsten großen LKW`s,

um vor Ort an Familien diese Weihnachtsfreude zu überreichen.

 

 

 

                                     Lesewettbewerb 2022

 

Wiederum fand der Lesewettbewerb in den 4-er Klassen der Atriumschule statt.

Die auserwählten Schüler der „a+b Klassen“ gaben am Montag den 25.07.2022 ihre Lesekünste zum Besten. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Schulleitung präsentierten Dominik, Ines-Susann, Lena und Stella jeweils ihre eigenen Bücher mit einer kurzen Inhaltsangabe, bevor sie daraus den geübten Text vorgelesen haben.

 

Nicht ganz einfach war dann der fremde Text aus dem Buch: Eine Buche! Oder eine Linde, aber mit der guten Lesekompetenz wurde auch dieser zum Teil ausdrucksstark und weitgehendst flüssig mit guten Betonungen vorgetragen.

Gespannt hörten die Schüler den interessanten Geschichten zu, sowie die Jurymitglieder Frau Hillian (Mediathek), die den Text vom fremden Buch ausgesucht hat, Frau Mihalek (Vorsitzende Förderverein), Frau Klassen (Vorsitzende Elternbeirat) und Frau Ziesel (Sekretärin). Bei der Vergabe der Punkte wurde nicht auf die Versprecher geachtet, sondern auf auf die Gabe, die Zuhörer in ihre Geschichte zu ziehen und so zu begeistern.

Die anschließende Auswertung mit den sehr dicht beieinander liegenden Ergebnissen ergaben folgende Sieger*innen:

Lena Sjögren (1.Platz), knapp dahinter Ines-Susann Marschall (2.Platz), gefolgt von Stella Marx (3.Platz) und Dominik Ackermann (4.Platz).

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

 

Zu den Urkunden gab es Preise, die vom Förderverein bezahlt wurden und wir uns dafür sehr herzlich bedanken.

Wir wünschen unseren Sieger*innen, dass sie "Heiß auf`s Lesen" bleiben

und weitere Mitschüler*innen durch ihr Vorlesen begeistern konnten.

Verleihung Sportabzeichen in der Atriumschule

 

Viele glücklicke Gesichter sah man am Donnerstag im Schulhof der Atriumschule,  als 46 Schüler Schüler*innen ihr Sportabzeichen und die dazu gehörige Urkunde überreicht bekamen. Die Disziplinen wurden im Mai im Rahmen der Bundesjugendspiele absolviert und nach Eingang der

Urkunden und Abzeichem vom Sportkreis konnten diese nach den Pflingsferien am 23. Juni 2022 überreicht werden.

 

Wir gratulieren herzlich zum Bronzenen Sportabzeichen:

Lilli Fröhlich, Klara Hartl, Mattis Nagel, Emma Schulz

 

Ebenso gratulieren wir zum Silbernen Sportabzeichen:

Dominik Ackermann, Lennert Arndt, Mica Beißwenger, Josuha Chilian, Emilia-Sophie Engl, Sofia Fröhlich, Nelly Götze, Nele Kern, Samuel Klassen, Emilian Kolar, David Kohnle, Lexa Lülfing, Johanna Maier, Elias Miles, Marlon Miles, Evelyn Poferl, Hannes Reber, Hannes Reichardt, Lea Röhrich, Jonte Sauermann, Remy Schäffer, Hanna Schulze, Ben Schulze, Emil Steinat,  Shane Strauch,  Binsha Thapa,  Janosch Weber

 

Ein großer Glückwunsch ging mit dem Goldenen Sportabzeichen an:

Luc Casco Haas, Paul Dambacher, Manuel Fink, Jule Frech, Annemarie Hilkert, Zoe Jacob, Elias Kolar, Ines-Susann Marschall, Stella Marx, Maximilian Öchsle, Luna Rettstatt, Shamisa Thapa, Lotta Sjögren, Maja Stöhr, Annika Zeller

 

Wir freuen uns sehr und sind stolz auf unsere sportlichen Kinder. Weiter so!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seilspringwettbewerb 2022:

 

Am Dienstag, den 11.04.2022 fand nach zweijähriger Pause wieder der Seilspringwettbewerb statt.

Angefeuert von ihren Klassen- und Schulkameraden sprangen die Kinder der Atriumschule

an diesem Tag insgesamt 5701 Grundsprünge vorwärts ohne Zwischensprung!

 

Den Wanderpokal für die erfolgreichste Klasse ersprang sich dieses Jahr die Klasse 4a

mit durchschnittlich 150 Sprüngen, gefolgt von den Klassen 4b und 3.

 

Die 10 erfolgreichsten Einzelspringer waren:

 

  1. Platz      Maja Stöhr               431 Sprünge

  2. Platz      Lena Sjögren           351 Sprünge

  3. Platz      Juna Klopfer           271 Sprünge

  4. Platz      Paul Dambacher    261 Sprünge

  5. Platz      Janosch Weber      194 Sprünge

  6. Platz      Zoe Jacob                192 Sprünge

  7. Platz      Deran Yalcin            190 Sprünge

  8. Platz      Luna Rettstatt        161 Sprünge

  8. Platz      Annika Zeller           161 Sprünge

10. Platz      Lennert Arndt         150 Sprünge

 

 

 

 

 

Verlängerung unserer Kernzeit

In der Gemeinderatssitzung am 14.Juli 2020 wurde fast

einstimmig beschlossen, unsere Kernzeit ab September

bis 14.30 Uhr zu verlängern.

Leider können wir kein Mittagessen anbieten - die Kinder bringen ein zweites Vesper mit, das sie während der Betreuung essen werden.

 

Wir freuen uns sehr! :) 

 

 

                                                                                                                                                                        

 

 

Druckversion | Sitemap
Copyright © 2014 Atriumschule Urbach. Alle Rechte vorbehalten.