Klasse 4b      

Klassenlehrerin der Klasse 4b ist Frau Heilemann.

Naturerlebnistag Oktober 2021

 

Am Freitag, den 29.10.2021, machten wir uns unter dem Thema „Keine Angst vor Spinnen“ mit der Waldpädagogin Frau Schönemann auf den Weg in den Wald.

 

Dort lernten wir viel über Spinnen, zum Beispiel, dass sie acht Beine und acht Augen haben, dass nicht alle Spinnen ein Netz bauen und dass die kleinen Tiere keine Zähne, sondern einen Rüssel haben, mit dem sie ihre Opfer zunächst lähmen und anschließend aussaugen. Danach durften wir uns mit Lupengläsern und Pinseln selbst auf die Suche nach ihnen machen und fanden viele verschiedene Arten. Die meisten versteckten sich in Spalten oder Ritzen.

 

Wir spielten auch lustige Spiele. Am besten hat uns das Spinnennetz-Spiel gefallen Dazu spannten wir aus Seilen ein Netz zwischen zwei Bäumen. Jetzt mussten wir durch die Lücken steigen, aber jede durfte nur einmal benutzt und nicht berührt werden. Da mussten wir als Klasse ganz schön zusammenhalten und uns gegenseitig helfen.

Beim abschließenden Quiz konnten wir das Gelernte unter Beweis stellen.

Die Zeit verging wie im Flug. Es war ein spannender Vormittag und wir freuen uns schon sehr auf unseren nächsten Naturerlebnistag!

 

Annika, Emma und Jule

Radfahrausbildung November 2021

Nach umfangreichen theoretischen Übungen im Unterricht und dem erfolgreichen Absolvieren der Theorieprüfung trainieren wir im Moment fleißig mit unseren Fahrrädern auf der Straße.

Begleitet von unseren Polizisten Herrn Österle und Frau Mayländer lernen wir, wie wir uns im Straßenverkehr richtig und sicher verhalten.

Obwohl es richtig kalt ist, machen uns die täglichen Übungen sehr viel Spaß und wir freuen uns schon darauf, bald alleine auf der Straße fahren zu dürfen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2014 Atriumschule Urbach. Alle Rechte vorbehalten.